CHARCOAL – 3×1 Gesichtsmaske Reinigungspeeling – 200ml

CHF25.30

Ideal für:

Beseitigen Sie Mitesser, reinigen und reinigen Sie die Haut gründlich. Peeling und Gesichtsmaske.

14 vorrätig

Quantità:

Beschreibung

Aktivkohle genießt viele Eigenschaften und im Beauty-Bereich sind die Vorteile endlos: Sie kämpft gegen Mitesser, erweiterte Poren und glänzende Haut.

Bis vor kurzem, wenn jemand erwähnt auch nur pflanzlichen Kohlenstoff, der Gedanke instinktiv lief ergänzungen und Produkte für den Magen und Darm. Und in der Tat, es bleibt die häufigste Verwendung von Kohle. Aber, immer öfter, es wird auch für seine kosmetischen Eigenschaften gesprochen. Schon, weil diese natürliche Zutat hat eine Reihe von Tugenden hervorgehoben, die es ideal als Wirkstoff Schönheit machen. Speziell für Ihre Entgiftungsroutine.

Holzkohle, auch Aktivkohle oder Aktivkohle genannt und seit der Antike für ihre Eigenschaften bekannt, ist ein natürliches Antibakterium und ein Antimykotika ist ein ausgezeichneter Verbündeter auch für die Reinigung Ihrer Haut: Es ist kein Zufall, dass es die reinigende Zutat vieler Formeln ist, gerade wegen seiner Fähigkeit, an die Oberfläche jede Art von Verunreinigungen „anzuziehen“. Es ist in der Tat eine natürliche Substanz, die aus der Verbrennung von Holz oder seinen Verarbeitungsabfällen gewonnen wird, bei hohen Temperaturen, in Abwesenheit von Feuer (Kalzinierung) und in der sauerstoffarmen Atmosphäre (Karbonisierung): Der Staub ist sehr porös, geruchlos und geschmacklos, wird genau aus verschiedenen Hölzern wie z.B. Weiden, Pappeln, Birken, aber auch Kokosnuss oder Bambus hergestellt. , oder aus Schalen und Haselnüssen. Anschließend wird Kohle ein zweites Mal in Gegenwart von Wasserdampf, Luft oder Gas verbrannt, um seine Absorptionskraft zu erhöhen (Aktivierung). Er glaubt, dass die Oberfläche eines kleinen Sticks Verunreinigungen wie Kupfer, Chlor, Quecksilber und jede andere Art von Schwermetall katalysieren kann.

Es ist notwendig, eine Klarstellung zu machen: Holzkohle hat „Adsorbente“ Aktivität, das heißt, es ist in der Lage, einzelne Moleküle an seiner Oberfläche haften zu lassen; Anders bezieht sich der Begriff „absorbierend“ auf eine Substanz, die sich selbst imprägnieren kann, wie z. B. ein Schwamm.

Gemüsekohle ist oft in Masken für gemischte, ölige und unreine Häute vorhanden, weil, im Gegensatz zu Ton, der zu viel austrocknen kann, das Kohlepulver nicht das Gefühl der Haut hinterlässt, das „zieht“: in den Veränderungen der Saison gibt eine schöne Maske zu Holzkohle eine größere Helligkeit zum grauen Teint und stumpf von der langen Wintersaison. Aktivkohle-reiniger sind auch entwickelt, um die Haut tief zu reinigen und von ansammelnden Substanzen freizusetzen und kann zu Unvollkommenheiten (Sebum, Make-up-Rückstände, Verschmutzung, etc.) führen.
Das Vorhandensein von Unvollkommenheiten wie Mitesser, erweiterte Poren oder glänzende und ditierte Haut kommt in der Regel von einer leicht verdickten und unreinen Haut aufgrund des Vorhandenseins von Talgdrüsen von höheren Abmessungen als normal: diese Art von Haut braucht oft Pflege mit bestimmten Produkten. Die Verwendung von aggressiven Reinigungsmitteln kann zu einer gegenteiligen Wirkung führen, da sie den Schutzfilm der Haut hydrolipid verändern könnte. Die Haut als Abwehrmechanismus erhöht die Produktion von toten und Talgzellen, was zu einer Verschlechterung der Situation führt. Es ist daher wichtig, einen Reinigungsmittel speziell für unreine Haut zu wählen, zart, aber effektiv bei der Entfernung überschüssiger Talg und in der Lage, eine regelmäßige und konstante Peeling zu induzieren, um die Qualität der Haut zu optimieren. Deshalb sollten Sie sich auf Aktivkohle konzentrieren.

Aktiv und ultra-absorbierend, Holzkohle ist in der Lage, überschüssigetaler Strom zu entfernen, indem sie der Klarheit der Haut entgegenwirkt und ihr eine matte Wirkung verleiht.

 

Wirkprinzip:

Schwarzer Bambus, Aktivkohle, Honig, Weidenextrakt, Terpinen-4-olo und Salicylsäure

Apri Whatsapp
Serve aiuto?
Nadia (Infinity Body & Beauty staff): Buongiorno, posso aiutarla?