DRAGON’S BLOOD ESSENCE – 100ml

CHF39.80

Ideal für:

Es hilft, Gewebe zu regenerieren, unansehnliche Markierungen von Dehnungsstreifen zu beseitigen, verjüngt die Haut

9 vorrätig

Quantità:
SKU: 50770 Categories: , ,

Beschreibung

Es wird „Drachenblut“ genannt, ein wertvolles rotes Harz, das aus verschiedenen Pflanzenarten gewonnen wird. Sein wissenschaftlicher Name ist Croton Lechleri.

Seit der Antike wird dieses kostbare Harz für verschiedene Zwecke verwendet, von medizinischer Verwendung über Weihrauch bis hin zur Verbrennung. Auch heute noch wird es in einigen Kosmetika und Arzneimitteln verwendet. Dieses Harz wird aus der Exsudation der Einschnitte an den Stamm und den Zweigen der Pflanzen, die es enthalten, gewonnen.

In der Antike dachte man, dass man durch das Verbrennen dieser kostbaren und seltenen roten Substanz das Böse ausrotten, Negativität rückgängig machen, Liebe und Glück anziehen könnte. Tatsächlich sind die medizinischen Eigenschaften dieses Harzes in verschiedenen Gebieten Südamerikas besonders bekannt für die Behandlung von Malaria, Migräne, Anämien und was nicht.

Heute, nach verschiedenen Forschungen, wirksame kosmetische Eigenschaften zur Vorbeugung von Falten wurden auch entdeckt. Drachenblut, in öliger Form synthetisiert oder in andere Produkte eingeführt, bildet einen wasserdichten Film auf der Haut, der verhindert, dass das in unserer Haut enthaltene Wasser verdunstet. Es ist eine empfohlene Zutat zu nähren, ohne die Haut zu beschweren, freie Radikale und Dehnungsstreifen zu bekämpfen. Es ist in der Lage, den Korn- und Hautton zu verbessern und die Schäden durch UVB-Strahlen zu verbessern.

Darüber hinaus wird es, dank seiner gerinnungshemmenden Eigenschaften, für die Behandlung von Wunden und Ekzemen und anderen Hautproblemen, wie Narbenbildung, die dank der Tasche in ihm auftritt, verwendet. Taspina ist eine Komponente, die die Fähigkeit hat, Fibroblasen, die genau sehr wichtige Zellen im Heilungsprozess sind, zu erinnern und ein neues Gewebe zu produzieren.

Eine andere Substanz, die im Drachenblut enthalten ist, oder Croton lechleri, ist Proantocianidin, das eine beeindruckende Heilungsgeschwindigkeit verleiht. Auch heute noch verbinden sie unter den Heilern Südamerikas, wie Schamanen, magische Rituale mit einem weisen Einsatz von Heilpflanzen, darunter Drachenblut.

 

Wirkprinzip:

Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass sangre de Drago drei pharmakologisch aktive Komponenten enthält.

Die erste ist Taspina, eine Alkaloidfraktion mit zytotoxischer Aktivität (In-vitro-Tests) gegen V-79-Zellen und KB-Zellen. Eine weitere Wirkung von Taspina ist seine Fähigkeit, Fibroblasten zu reaktivieren, die wichtigsten Zellen im Prozess der Narbenbildung und zellulären Regeneration, das heißt, diejenigen, die das Neugeborene produzieren.

Diese aktive Narbenwirkung von Taspina führt zur schnellen Regeneration von neuem Gewebe in der gealterten, geschädigten und gestressten Epidermis.

Die zweite aktive Komponente ist Proantocianidine, das ihm die beeindruckende Heilungsgeschwindigkeit verleiht und etwa 90% des Trockengewichts ausmacht.

Die dritte aktive Komponente ist ein Bruchteil, der aus Diterpenici Lignani besteht, mit einer Aktion, die teilweise der von Taspina ähnelt, was ihre Wirkung weiter verstärkt.

Die Lignane, wie der Test der Aufnahme der Timidina Tritiata in Endothelzellen zeigt, wären in der Lage, das ursprüngliche Gewebe zu erhalten und so die Auswirkungen der biologischen Alterung zu reduzieren.

Diese therapeutischen Eigenschaften machen den Sangre de Drago zu einem wertvollen Gut für die Hautgesundheit mit schnell sichtbaren Wirkungen.

Apri Whatsapp
Serve aiuto?
Nadia (Infinity Body & Beauty staff): Buongiorno, posso aiutarla?